BRIC’S bei Leder Horn

Bric’s ist ein italienisches Label für Taschen und Koffer. Das kleine Familienunternehmen hat mit der Produktion in den 50iger Jahren begonnen und sich kontinuierlich nach und nach erweitert. Heute steht das Label für hochwertige Produkte aus unterschiedlichen Materialien. Die Taschen und Trolleys von Bric’s werden weltweit vertrieben und überzeugen durch eine gelungene Mischung aus Luxus, Stil und Design. Die Kollektionen werden stetig erweitert. Durch die Handfertigung der Produkte entsteht jedoch keine Massenproduktion.

Die Unternehmensgeschichte von Bric’s

Das italienische Label Bric’s Industria Valigeria Fine wurde im Jahr 1952 am Comer See gegründet. Der Gründer Mario Briccola hat zur damaligen Zeit gemeinsam mit seiner Familie begonnen, selbst hergestellte und handgefertigte Taschen zu vertreiben. Basis für die Herstellung der Taschen ist das toskanische Leder. Inzwischen wurde das Sortiment zusätzlich um Produkte aus Nylon, Polycarbonat und Kunstleder ergänzt. Die Taschen und Koffer von Bric’s werden heute weltweit vertrieben und liegen preislich im gehobenen Bereich. Die Serien des Herstellers bieten einen hohen Wiedererkennungswert. Bric’s ist bekannt dafür, seine Produkte mit besondern Details zu versehen.

Das Bric’s Sortiment im Überblick

Begonnen wurde bei dem Familienunternehmen mit der Herstellung von Taschen. Im Laufe der Zeit wurde das Sortiment jedoch stetig erweitert. Heute bietet der Hersteller zusätzlich zu den Handtaschen in verschiedenen Größen auch Koffer, Trolleys, Kulturbeutel und Accessoires an. Zudem gibt es eine separate Business-Linie.

Marken
ALL
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 123
ASSIMA (26)
Coocazoo (130)
Ergobag (89)
LOUBS (49)
Satch (132)
Scout (140)
Vaude (74)

©2017 ASSIMA Verbund GmbH & CO KG. Taschen. Mode. Kompetenz.

Impressum | Datenschutz | Verbraucherschlichtung

Log in with your credentials

or    

Forgot your details?

Create Account